Freitag, 27. Mai 2022

Guten Morgen : )

Was lange währt wird nicht immer gut. Etwas zu viel Zeit hat er sich gelassen, der Dow. Was Anfangs noch ganz brauchbar aussah, hinsichtlich der roten Zone, wird nun tatsächlich kritisch. 32.191 hätte halten müssen, tat sie aber nur einen Tag lang. Der Schlusskurs im D1 innerhalb des gebrochenen Aussenstabs über 32.191, ist generell ein Long-Signal.

Gut ist natürlich, dass er zumindest sauber bis 32.681 durch gelaufen ist und nicht etwa irgendwo dazwischen eingeschlafen ist, somit sieht man zumindest, dass die Levels auch weiterhin ihre Berechtigung haben.

Was ich für heute erwarte, oder besser, erst einmal wünsche, ist ein Rücklauf auf 32.191 und dann muss man mal sehen, ob er über der Eröffnung der Vorwoche schliessen kann. Generell ist der Markt nur korrektiv, nicht long, von daher wäre das schon legitim, erst einmal den Rückwärtsgang einzulegen und nicht ohne Weiteres weiter nach Norden zu ziehen.

Der DAX lief da sogar gut mit, wenn nicht gar genauer. Der hat nur kurz auf 13.992 aufgesetzt und setzt unter 14.321 an, der wiederum hätte es m. E. leichter, direkt bis 14.511 zu laufen.

Ich bin gespannt.

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.

(Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Donnerstag, 26. Mai 2022

Guten Morgen : )

Eigentlich sollte das nur eine Affäre von einem, maximal zwei Tagen werden, was die angedachte(n) Reiseroute(n) im Daily angeht, aber nun sind wir schon bei Tag #3. Generell stimmt das Bild, wie die rote Zone deutlich zeigt, aber das Tempo hält sich leider nicht nur dezent in Grenzen.

Demnach auch heute keine weitere Richtungsangabe, weil der Markt sich insgesamt ja durchaus so verhält, wie prognostiziert.

Den Vätern heute einen schönen Vatertag, übertreibt es nicht, und generell natürlich uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.

(Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Mittwoch, 25. Mai 2022

Guten Morgen : )

Keine schöne Ausgangsituation, wie zu erwarten war. Der Dow versucht sich demnach zuerst nach oben, und mich würde wundern, wenn das sonderlich weit gehen würde.

Generell hat sich am Bild jedoch nichts verändert, so lange 31.191 nicht da sind und auch nicht nicht 31.162, dazwischen ist nicht wirklich etwas relevant. Von daher ist der heutige Ausblick entsprechend kurz und es bleibt nichts anderes übrig, als abzuwarten, was wie reagiert.

Der DAX versuchte sich nochmal ein bisschen tiefer und schaute die 13.899 mal von oben an, also auch nicht Fisch nicht Fleisch.

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.

(Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Dienstag, 24. Mai 2022

Guten Morgen : )

Da wir sie dann also, die Bewegung. Am Freitag war ich nur etwas früh an damit, aber dafür hat das gestern sehr schön gepasst. Ein Aufwärtsgap hat gereicht, um den Move zu triggern. Im LiveChart H1 kam dann auch eine passende rote Zone dazu, die das Tageshoch recht genau markiert hat und ab dort dann auch zum anvisierten Ziel bei 31.707 mit rund 250 Punkten Profit, wenn auch mit 1h Delay, aber passend. So kann die Woche gerne starten 🙂

(LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.)

Demnach haben wir nun gleich zwei Löcher im Dow, eins unter dem Close von gestern, eins über dem Schlusskurs vom Freitag. Beides werden wir wohl recht schnell wieder sehen, denn, auch wenn es etwas papageienartig klingt: Gaps sind des Dows Hobby. Sollten wir zuerst oben dicht machen, dürfte es einen kleinen Ausflug an/über 32.000 geben, unten lungern hingegen 31.262 und 31.162, zwischen den beiden Gaps ist Wüste. Meines Erachtens macht es auch keinen Sinn, wenn man versucht vorherzusagen, was als erstes kommt. Ein rein reaktives Handeln macht generell mehr Sinn, heute vermutlich besonders.

Ich werde versuchen auch heute nochmal den H1 im LiveChart zu bestücken, sobald sich etwas passendes ergibt.

Zum DAX fällt mir derzeit nicht allzu viel ein, sorry dafür, aber die Volatilität ist gegenüber dem Dow auch leider nicht wirklich attraktiv. Das wird aber sicherlich auch bald wieder anders.

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.

(Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Montag, 23. Mai 2022

Guten Morgen : )

800 Punkte rauf war dann nicht ganz so einfach, aber ich habs ja schon on bisschen befürchtet, dass das womöglich nicht passt und auch nicht zum DAX passt. Wenn ich mir sicher bin, drücke ich mich für gewöhnlich anders aus. Dennoch, der Trigger mit H1 über 31.475 hat zunächst perfekt gepasst und auch einige Punkte nach Norden beschert, soweit ok, der Trigger danach unter 31.475 hat dann allerdings einiges mehr nach Süden geliefert.

Am Ende des Tages jedenfalls konnte man sich nicht dafür entschliessen, das Jahrestief zu unterbieten und schloss erneut darüber. In Abhängigkeit der Eröffnung um Mitternacht könnte das dazu führen, dass das Long-Szenario dann heute eintritt. Aber, Montags gilt immer die Devise: Nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und genau hinschauen, was da kommt.

Euch allen viel Erfolg für heute 🙂

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.   (Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Freitag, 20. Mai 2022

Guten Morgen : )

Na das hat doch gepasst. Die nächste Grüne bei 31.162 sollte nicht punktgenau halten und vielmehr den Markt am Ende dazu bewegen, darüber zu schliessen oder es zu versuchen. Wichtiger war dann eine Etage tiefer ein altes Gap bei 31.011. Kennt man ja: Gaps sind dem Dow sein Hobby.

Auch im LiveChart im H1 habe ich Wort gehalten und passende Levels geliefert. Um 19 Uhr zwar erst, aber dafür mit Funktion. Die grüne Linie bei 31.115 wollte er zwar nicht ganz abholen, dafür dann eben 31.475 in rot und die dafür mit über +200 Punkten, tickgenau per Schlusskurs im H1.

Meines Erachtens wird das hier unten nicht ganz einfach, und wenn es nach mir geht, dürfen wir aus dem Stand 800 Punkte aufwärts. Generell würde das zum Freitag passen, aber ich bin natürlich dennoch skeptisch. Dafür spricht, dass der Markt nicht unter dem Jahrestief schliessen konnte und der Mittwoch in seiner Abwärtsbewegung bisher unbeantwortet ist. Natürlich auch rein technisch, denn unter 31.000 liegen nunmal Supports, und so lange die nicht erlegt sind, ist das durchaus plausibel.

Dennoch möchte ich darum bitten, das nicht für bare Münze zu nehmen, denn ich weiss zu dieser Stunde nicht, wie der Markt um Mitternacht gestartet ist. Wichtig wäre vor allem, dass die 31.475 per Close H1 genommen werden, das wäre dann auch der Trigger für die Angelegenheit. Der Trend ist hier nicht mehr klar, daher bitte nicht zu sehr festlegen.

Der DAX klemmt sich unter 13.899 und spricht nicht unbedingt die Sprache der Bullen, das ist auch ein wenig konträr zum Aufwind im Dow, aber die beiden haben sich in letzter Zeit durchaus auch öfters mal in gegensätzliche Richtungen bewegt, von daher sollte man beide getrennt betrachten.
Euch allen viel Erfolg für heute 🙂

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.   (Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Donnerstag, 19. Mai 2022

Guten Morgen : )

Oops. Da waren meine Bedenken, hinsichtlich der Future-Eröffnung vom Dienstag durchaus berechtigt. Kaufen über 32.500 habe ich in Frage gestellt, aber eigentlich hätte ich mit einer Reaktion unter dem Open vom Dienstag gerechnet. Stattdessen aber macht der Dow die komplette Biege, das war so nicht unbedingt zu erwarten, aber ok.

Das heisst nun, das Bild ist relativ klar, so dass das Jahrestief durchaus in Reichweite ist und der Markt durchaus ebenso ein Interesse haben sollte, eine Etage tiefer zu testen. Mit rd. 1.000 Punkten Short im Rücken an nur einem Tag, sollte man da allerdings mit einer gesunden Portion Skepsis herangehen.

Mit anderen Worten, nur weil die zweite Grüne darunter lauert, muss das nicht heissen, dass das passend reagiert. Wahrscheinlicher wäre eher, dass der Markt sich darunter versucht und zum Tagesende versucht, darüber zu schliessen.

Also, warten wir mal ab. Im Laufe des Tages werde ich auf jeden Fall aber die Zeit finden, den Short-Term im LiveChart zu aktualisieren und ich werde versuchen, dort etwas passendes zu finden und das aktualisieren.
Euch allen viel Erfolg für heute 🙂

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.   (Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Mittwoch, 18. Mai 2022

Guten Morgen : )

Wie im Webinar und auch im Blog gestern beschrieben, sollte der Markt noch ein weniger weiter nach oben drücken. 33.033 sind im Dow m. E. unverändert erreichbar.
Was mir bei dem ganzen Bild allerdings noch immer nicht gefällt, ist der Start im Future von gestern. So hat man auch während des weiteren Tages gestern gesehen, dass es immer wieder Dips gab, die schnell gekauft wurden, allen voran die 20 Uhr Bewegung, die auch meinen Stop gekostet hat.
Daran lässt sich m. E. ableiten, dass das Interesse zu kaufen durchaus da ist, aber nicht um jeden Preis auf einem Level von 32.5xx und darüber.
Viel mehr lässt dich da auch nicht ergänzen. Auch gestern meinte ich schon, 33.033 erreichbar, ja, aber muss nicht in einem Abwasch passieren.
Euch allen viel Erfolg für heute 🙂

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.   (Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.

Dienstag, 17. Mai 2022

Guten Morgen : )

Dow auf 31.988 und DAX auf 13.899, beide nach Norden, ich würde mal behaupten, das hat soweit gepasst. Hier sollte man natürlich nicht zu genau sein, da wir hier über den Daily reden und dort 100 Punkte mehr oder weniger nicht unbedingt ins Gewicht fallen. Hier geht es um die generelle Tendenz. 

Ich selbst bin recht spät eingestiegen, versuche aber mal den Long im ins Webinar zu bringen, denn ich bin der Meinung, das kann durchaus noch eine Runde weiter laufen. 

Wie immer, jeden zweiten Dienstag, mache ich das im Live-Trading-Webinar mit euch gemeinsam. Ab 08:45 geht´s los und ich hoffe ihr beehrt mich mit eurer Anwesenheit und gebt euren Senf dazu.

Die Anmeldung gibts beim Klick auf den nachfolgenden Link:

Zur Anmeldung ->

Uns allen viel Erfolg beim heutigen Handel 🙂 

LiveChart/Legende – bitte gerne hier nachlesen.   (Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz) Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.  

Montag, 16. Mai 2022

Guten Morgen : )

grundsätzlich gilt am Anfang der Woche immer etwas Zurückhaltung, da der Montag nicht selten als Docht oder Lunte in der Wochenkerze verbleibt.

Der Dow versucht sich wieder im Long-Modus, nachdem die erste grüne Linie, welche auch angelaufen werden sollte, sauber reagiert hat. Hier könnte durchaus noch einmal ein Run nach Norden stattfinden, der sich dann bei 33.033 (wieder einmal) überlegen müsste, was das werden soll. Support bietet im Daily dafür möglicherweise die 31.988.

Parallel dazu fällt im DAX auf, dass dieser bei 13.337 seinen, zum 61,8er Retracement passenden Support gefunden hat und entsprechend auch versuchen könnte, mit maximal 13.899 auszukommen.

Aber, wie erwähnt, etwas Zurückhaltung ist geboten.

Euch allen viel Erfolg! 🙂

 

(Legende zur Darstellung und zum Handelsansatz)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte.

Der Autor erklärt, dass er regelmässig zum Zeitpunkt der jeweiligen Analysen im Besitz von in den Analysen erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt der Analysen lediglich die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Sämtliche Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und dienen rein zur Erläuterung technischer Analyseansätze.